Slide Die strategische Planung
zur Ausrichtung der Leistungspotentiale auf strategische Chancen

Eine fundierte strategische Planung ist die Voraussetzung für eine überdurchschnittlich erfolgreiche Unternehmensentwicklung. Sie zielt auf die Entwicklung wettbewerbsüberlegener Leistungspotentiale in attraktiven Marktsegmenten.

So können Chancen erfolgsoptimal erschlossen und zudem potentielle Risiken bestmöglich vermieden werden.

excelle.consulting unterstützt Sie bei der konkurrenzüberlegenen Entwicklung und Ausrichtung Ihrer strategischen Leistungspotentiale auf attraktive Marktsegmente.

Umfeldentwicklungen als Grundlage strategischer Chancen

Für Unternehmen ergeben sich sowohl Chancen als auch Risiken aus den langfristigen Veränderungen in dem weiteren Unternehmensumfeld. Diese sind beispielsweise gesellschaftliche Entwicklungen, eine veränderte Wirtschaftslage, politische Umbrüche und Gesetzesveränderungen.

Für ein einzelnes Unternehmen werden diese allgemeinen Entwicklungen erst dann strategisch relevant, wenn sie sich auf sein unmittelbares Geschäftsumfeld auswirken.

Entwicklungen und die sich daraus ergebenen strategische Chancen sind beispielsweise:

Gesellschaftlichen Veränderungen, welche Absatzpotentiale für neuartige Produkte bieten

Politische Veränderungen, die einen erleichterten Zugang zu Rohstoffen erlauben

Technologische Innovationen, die neuartige Prozessabläufe ermöglichen

Ausrichtung der Leistungspotentiale zur Erschließung der Chancen

Um sich Chancen zu erschließen und ihre Erfolgspotentiale zu optimieren, richten Unternehmen ihre Leistungspotentiale strategisch auf die derzeitige und zukünftig erwartbare Situation in ihrem Geschäftsumfeld aus.

Eine strategische Ausrichtung der Leistungspotentiale orientiert sich an zwei Aspekten:

Ausrichtung der Leistung auf attraktive Marktsegmente, die auch in Zukunft umsatzstarke Geschäftsaktivitäten versprechen.

Bereitstellung einer konkurrenzüberlegenen Leistung, die dem Unternehmen einen nachhaltigen Wettbewerbsvorteil in den adressierten Marktsegmenten verschafft.

Erst die Orientierung an attraktive Marktsegmente und eine dortige Konkurrenzüberlegenheit führt neben einem umsatzstarken auch zu einem nachhaltig überdurchschnittlich rentablen Ergebnis.

Um das strategische Gesamtleistungspotential auszurichten, ist die richtige Zusammensetzung der unternehmensindividuellen Stärken in den Funktionsbereichen zu entwickeln.

Diese können sich beispielsweise aus einem einmaligen Zugang zu Absatz- oder Beschaffungswegen, konkurrenzüberlegenen Produktionsroutinen oder einer herausragenden Technologieentwicklung oder Servicefähigkeiten zusammensetzen.

In der strategischen Planung gilt es die individuellen Stärken des Unternehmens zu identifizieren und diese durch gebündelte Maßnahmen in Form strategischer Initiativen zielgerichtet zu entwickeln.

Strategische Planung von Produktionsunternehmen

excelle.consulting unterstützt Unternehmen mit der Identifikation und Entwicklung geeigneter konkurrenzüberlegener Fähigkeiten zur optimalen Erschließung von Chancen sowie Vermeidung von Risiken.

Zur Analyse ihres derzeitigen und zukünftigen Geschäftsumfeldes werden sowohl langfristige Entwicklungen in der Unternehmensumwelt, die Beziehungen zu den Anspruchsgruppen, als auch die Wettbewerbssituation betrachtet. Um die Informationsflut über die vielfältigen Zusammenhänge in der Unternehmensumwelt beherrschen zu können, werden diese durch eine komplexitätsreduzierende Methodik auf wenige entscheidungsrelevante Erfolgsfaktoren zurückgeführt.

Die Identifikation konkurrenzüberlegener Fähigkeiten erfolgt über eine Analyse der eigenen Stärken und Schwächen des Unternehmens. Diese werden mit denen der wichtigsten Wettbewerber verglichen.

Auf Basis dieser Erkenntnisse werden alternative strategische Handlungsoptionen zur Erschließung neuer und Stärkung bestehender Geschäftsaktivitäten entworfen.

Nach einer qualitativen und finanzwirtschaftlichen Bewertung der Handlungsoptionen wird eine Auswahl in einen konsistenten strategischen Plan überführt und aus diesem ein konkreter Maßnahmenplan abgeleitet und umgesetzt.

Bildreferenz Slider: 4Max/Shutterstock.com | Graphiken: ©excelle.consulting